Über uns:

Die Schildkrötenhilfe Witten ist im Januar 2019 von der privaten Hilfe in die Vereinsform übergegangen.
Sie ist eine Zusammenkunft von Schildkrötenhaltern und Interessierten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, in Not geratenen, bzw. heimatsuchenden Schildkröten eine erste/zweite/weitere Chance auf ein artgerechtes und friedliches Leben zu geben.
Unser erstes Interesse liegt in der Prävention.
Wie bisher werden wir weiterhin Infotage für Jugendgruppen, Kindergärten  und nun, evtl. auch Schulklassen anbieten.Hier werden die Grundsteine für Empathie, Fürsorge und Verständnis gelegt und kindgerechte Informationen fallen in der Regel auf fruchtbaren Boden. 
Ein umfangreicher Infostand ist in Planung. Wir möchten auf themenbezogenen Events Aufklärungsarbeit leisten und Interessierten den Einstieg indieses wundervolle Hobby ebnen.
Mit Rat und Tat stehen wir sehr gerne zur Verfügung. Hilfe zur Selbsthilfe ist ein weiterer wichtiger Punkt, da viele Menschen ihre SK vielleicht gar nicht abgeben möchten. 
Unser besonderes Anliegen ist es, den bei uns gestrandeten Schildkröten, für die Dauer ihrer Beherbergung ein möglichst naturnahes, habitatähnliches Leben zu ermöglichen. Unsere Schützlinge werden geschlechtergetrennt in sehr gut strukturierten Großgehegen gehalten. Die Schildkrötenhilfe Witten e. V. versteht sich nicht als Auffangstation im eigentlichen Sinne.